Erfahrungen mit Raumluftbefeuchtern ? Klimagerät sinnvoll?

Wie lebt es sich mit Copd und vor allem wie lebt es sich besser. Sport, Sexualität, Hobbies und der normale Alltag

Erfahrungen mit Raumluftbefeuchtern ? Klimagerät sinnvoll?

Beitragvon Zinner » Do Nov 23, 2017 1:23 pm

Hallo liebe Mitglieder,

aufgrund der trockenen Heizungsluft und zunehmenden Beschwerden frage ich mich ob mir ein Luftbefeuchter oder ein Raumklimagerät helfen könnten. Ich denke es wäre gut für die Atmungsorgane wenn die Luft eine ordentliche relative Luftfeuchte aufweist. Bei den vielen Modellen bin ich mir aktuell aber unsicher was für ein Gerät ich mir kaufen soll. Aktuell habe ich einen Luftreiniger mit Hepa Filter im Einsatz, dieser bekommt mir auch sehr gut. Allerdings reguliert dieses Modell die Luftfeuchte nicht mit.

Habt ihr weitergehende Erfahrungen mit Luftbefeuchtern oder könnt mir vielleicht ein Klimagerät empfehlen?

Insbesondere natürlich in Hinblick auf Lungenkrankheiten. Es muss ein Gerät sein das nicht verkeimt oder Keime in die Atemluft abgibt. Damit fallen ja einige Modelle schonmal raus.

Freue mich über eure Ratschläge

Gruß
Zinner
Zinner
Aktives Mitglied
 
Beiträge: 16

Re: Erfahrungen mit Raumluftbefeuchtern ? Klimagerät sinnvol

Beitragvon Andreas » So Nov 26, 2017 9:20 am

Hallo Zinner,
Hallo Gemeinde,

genau die gleichen Fragen stelle ich mir auch. Ein Verdunster an der Heizung scheint mir eher eine Bakterienschleuder zu sein.....oder?

lg
A.
Andreas
Ist neu hier
 
Beiträge: 4

Re: Erfahrungen mit Raumluftbefeuchtern ? Klimagerät sinnvol

Beitragvon IngridB » Mo Aug 27, 2018 3:36 pm

Hallo ihr beiden, also die Verdunster an der Heizung sind oft Brutstätten von Keimen und Bakterien. Inwieweit diese bei der Verdunstung jedoch an die Raumluft abgegeben werden steht auf einem anderen Blatt. Das kann man per Se nicht sagen und ist wohl auch vom Keim abhängig.

Die Infogruppe MKK hat einige Geräte mit Vor- und Nachteilen aufgelistet: https://www.copd-krankheit.de/allgemein ... genkranke/
Da könnt ihr euch ganz gut informieren welche Klimageräte für Lungenkranke geeignet sind.
IngridB
Aktives Mitglied
 
Beiträge: 17

Re: Erfahrungen mit Raumluftbefeuchtern ? Klimagerät sinnvol

Beitragvon HeikeGaupp » Sa Sep 29, 2018 10:20 am

Hallo Zinner ,
nun so einen Verdunster an der Heizung habe ich auch , hab ihn aber noch nicht benutzt . Bis jetzt stand mindestens immer 1 Fenster bei mir in der Wohnung auf , aber bei fallenden Temperaturen kann ich das nun nicht mehr machen . Ich habe mir einen
Ich habe mir daher einen Luftreiniger " Geargo " gekauft . Die schmutzige Luft wird angezogen und durch einen Filter gereinigt . Also bis jetzt bin ich zufrieden .

Gruß Heike
HeikeGaupp
Eisenlunge
 
Beiträge: 126
Wohnort: Senftenberg

Re: Erfahrungen mit Raumluftbefeuchtern ? Klimagerät sinnvol

Beitragvon Brahmane » Do Okt 04, 2018 9:07 am

Von welchem Hersteller ist denn dieses Gerät und wie zufrieden bist du damit?
Benutzeravatar
Brahmane
Aktives Mitglied
 
Beiträge: 18

Re: Erfahrungen mit Raumluftbefeuchtern ? Klimagerät sinnvol

Beitragvon KlausPeter » Sa Okt 06, 2018 12:15 pm

Also ich hab so ein Gerät, dass ist ein Raumluftbefeuchter und Luftwäscher. Ich finde das Gerät wirklich super. Ist von Venta, wem das was sagt. Kann ich durchaus empfehlen.
KlausPeter
Ist neu hier
 
Beiträge: 3






Zurück zu Leben mit Copd

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron