Lungenfunktionstest Corona

Hier geht es um Medikamente und Hausmittel die Linderung verschaffen, die richtige Inhalation und Anwendung dieser
Antworten
bummer
Community Mensch
Beiträge: 37
Registriert: Di Nov 21, 2017 7:09 am
Wohnort: Südliche Weinstrasse

Lungenfunktionstest Corona

Beitrag von bummer »

Hallo zusammen,
die Tage darf ich mal wieder zum Lungenfunktionstest jedoch habe ich bedenken ich könnte mich dabei Infizieren.
Ich glaube nicht das dass Gerät zwischen den Patienten desinfiziert wird ( man muß ja auch richtig tief einatmen ).

Wie ist denn eure Meinung dazu???
Grüße aus der Pfalz

bummer
Community Mensch
Beiträge: 37
Registriert: Di Nov 21, 2017 7:09 am
Wohnort: Südliche Weinstrasse

Re: Lungenfunktionstest Corona

Beitrag von bummer »

Hallo,
schade....
bei den vielen zugriffen dachte ich schon das ich einige Meinungen bekomme.
Schade

hannomach
Eisenlunge
Beiträge: 108
Registriert: Di Dez 06, 2016 1:29 am
Wohnort: Berlin

Re: Lungenfunktionstest Corona

Beitrag von hannomach »

Hallo!
Ich bekomme gleich einen Anruf von meinem Lungenarzt! Also es geht doch! Videosprechstunden gibt es aber nur für "spezielle" Patienten (laut Sprechstundenhilfe).
Also so wie ich es verstanden habe soll man eine Maske tragen und zum Lungenarzt gehen oder eine Telefonsprechstunde abhalten, die Rezepte anfordern aber NICHT die Therapie unterbrechen.
(Ich weiß nicht, ob und wie lange die Hinweise unter diesem Link zu lesen sind, trotzdem der Versuch:
https://www.doctolib.de/praxis/berlin/l ... mas-hering
Beste Grüsse,
Guido

hannomach
Eisenlunge
Beiträge: 108
Registriert: Di Dez 06, 2016 1:29 am
Wohnort: Berlin

Re: Lungenfunktionstest Corona

Beitrag von hannomach »

...Lungenarzt hat aber nicht angerufen... Stand 22Uhr50... also selbst ist der Patient-hingehen, Karte rüberreichen und den Anweisungen des Personals folgen...
naja...
Beste Grüsse,
Guido

HeikeGaupp
Eisenlunge
Beiträge: 166
Registriert: Do Sep 15, 2016 1:51 pm
Wohnort: Senftenberg
Kontaktdaten:

Re: Lungenfunktionstest Corona

Beitrag von HeikeGaupp »

Hallo Bummer ,
so wie dir geht es auch mir . Mitten in der Corona-Zeit ( gleich zu Anfang ) einen Termin beim Lungenarzt . Ich habe lange überlegt ob ich den Termin wahrnehme , da das Risiko sehr hoch war und wir zur Risikogruppe gehören . Nun ich habe mich gegen den Arzt entschieden . Ich habe mich selbst in Quarantäne begeben da ich Angst hatte rauszugehen , daß habe ich ein paar Wochen durchgezogen . Nun aber muss ich meine Kräfte wieder sammeln um meine Verpflichtungen nachzukommen .
Heike

bummer
Community Mensch
Beiträge: 37
Registriert: Di Nov 21, 2017 7:09 am
Wohnort: Südliche Weinstrasse

Re: Lungenfunktionstest Corona

Beitrag von bummer »

Hallo Heike,
ich habe meinen Termin in den August verlegen lassen.
Da mir die Gefahr einer Ansteckung in Arztpraxen zu hoch erscheint.
Da ich ja Anfang diesen Jahres wegen der fehlenden Krankenversicherungskarte zur Behandlung abgelehnt wurde sind diese Vorsorgeuntersuchungen meines Erachtens ja auch nicht so wichtig.
Grüße aus der Pfalz

HeikeGaupp
Eisenlunge
Beiträge: 166
Registriert: Do Sep 15, 2016 1:51 pm
Wohnort: Senftenberg
Kontaktdaten:

Re: Lungenfunktionstest Corona

Beitrag von HeikeGaupp »

Hallo bummer ,
dann wollen wir mal hoffen das sich bis August alles normalisiert hat . Wenn man jedoch den Aussagen der Experten Glauben schenkt , erwartet uns eine zweite Viruswelle . Und wenn Thüringen und Sachsen ihr Vorhaben in die Tat umsetzen so wird es mit Sicherheit eine zweite Welle geben . Das bedeutet für uns ...noch länger Quarantäne .
Heike

bummer
Community Mensch
Beiträge: 37
Registriert: Di Nov 21, 2017 7:09 am
Wohnort: Südliche Weinstrasse

Re: Lungenfunktionstest Corona

Beitrag von bummer »

Hallo Heike..
Ich weis nicht was ich von dem ganzen Covid19 halten soll????
Ich denk da nur mal an die Vogelgrippe.
Aber wenn ich da die Bilder aus Mexiko sehe geht mir schon der Mors auf Grundeis!
Schauen wir mal dann sehen wir schon
was uns der August so bringt, aber Einigeln??
Ist das die Lösung?

Antworten