Diffusionskapazität

Wie lebt es sich mit Copd und vor allem wie lebt es sich besser. Sport, Sexualität, Hobbies und der normale Alltag
Antworten
nobbi53
Ist neu hier
Beiträge: 4
Registriert: Mo Mär 22, 2021 9:56 am

Diffusionskapazität

Beitrag von nobbi53 »

Guten Morgen :-)
Ich habe COPD und BEIDSEITS ein Emphysem.
Kann mir bitte jemand erklären, wie ich diese Beurteilung, in meinem Befundbericht
verstehen soll?!
Den Wert (Befund): den ich nicht einordnen kann lautet:
"Hochgradige Einschränkung der Diffusionskapazität (12% vom Sollwert)"
Von welchem Sollwert?
Für fundierte Antworten bin ich sehr dankbar, meine Lungenärzte klären mich nicht
auf (weshalb auch immer) :-(
Vielen Dank und einen ruhigen Start in die neue Woche
Gruß
Nobbi53

Zietlove
Aktives Mitglied
Beiträge: 20
Registriert: Mi Feb 26, 2014 11:29 pm

Re: Diffusionskapazität

Beitrag von Zietlove »

Hallo Nobbi und willkommen im Forum. Schön dass Du hier bist!

Gewöhne dich bitte daran, dass man eine Antwort nicht immer gleich bekommt. Wichtig ist doch, dass man eine fundierte Antwort auf seine Fragen erhält und da finde ich das Forum hier ziemlich klasse.

Normalerweise bekommt man diese Werte vom behandelnden Arzt mitgeteilt. Wieso klärt dich denn dein Lungenfacharzt nicht auf? Ich denke hier besteht schon das erste entscheidende Problem. Du als Patient musst doch im Bilde sein. Da verstehe ich deinen Arzt nicht, ich selbst würde in einem solchen Falle lieber einen anderen Doktor konsultieren.

Was die Sollwerte bezüglich der Diffusionskapazität anbelangt, kannst Du diese selbst ausrechnen.

Berechnungsformel für den Sollwert der Diffusionskapazität (z.B. bei der Lungenfunktionsuntersuchung)

Männer über 25 Jahre berechnen Ihren TLCO wie folgt:
0,355 × Größe + 0,274 × Alter – 11,35

Frauen über 25 Jahre berechnen Ihren TLCO hingegen so:
0,187 × Größe – 0,146 × Alter +3,88


Lesenswert: https://aeroprax.de/wp-content/uploads/ ... zitaet.pdf

Ich hoffe ich konnte Dir helfen und nochmals: Willkommen im Forum lieber Nobbi :-)

nobbi53
Ist neu hier
Beiträge: 4
Registriert: Mo Mär 22, 2021 9:56 am

Re: Diffusionskapazität

Beitrag von nobbi53 »

Hallo Zietlove, Frohe Ostern und Danke für deinen Willkommensgruß
und die Erläuterung, Zunächst muss ich sagen, dass ich mit der Formel
nicht zurecht komme, obwohl ich in Mathe im Abschluss Abi eine 1 hatte.
Die Lungenärztin hat mich insofern nicht aufgeklärt, weil ich von zwei
Fachärzten unterschiedliche Angaben habe "OHNE Erklärung.
Einerseits heißt es, der Sollwert beträgt 100% andererseits soll ich von
25 bis 30 ausgehen.
Es muss doch ohne Formel eine feste Größe geben! "Soll und Ist." Wie
beim Blutwert: HB z. B von bis 14 – 18 g/dl. Dann habe ich einen Wert
und weiß dass 10 zu niedrig oder 21 zu hoch ist.
Aber eigentlich egal, was der Wert sagt (beunruhigt mich halt) - mir
geht es beschi.....! Alles Gute und LIEBE Grüße
nobbi53

Goldschatz
Hilft gut mit
Beiträge: 27
Registriert: Fr Dez 07, 2012 1:03 am

Re: Diffusionskapazität

Beitrag von Goldschatz »

0,355 × (Ich glaube es war die Größe in Meter + 0,274) × Alter – 11,35 = Dein Wert

Bin mir aber auch nicht mehr ganz sicher.

Antworten