Ich schaffe es einfach nicht das Rauchen aufzugeben

Hilfestellungen und Tipps wie man mit dem Rauchen aufhören kann
Uta1
Schaut sich noch um
Beiträge: 12
Registriert: Di Jan 28, 2020 8:18 pm

Re: Ich schaffe es einfach nicht das Rauchen aufzugeben

Beitrag von Uta1 »

Chief Alfredo, Der Beitrag war einfach Bombe !!! Ich bin 69 Jahre, habe COPD 3 Gold und bekomme kaum noch Luft ! Bis heute habe ich es noch nicht geschafft, mit dem verdammten Rauchen auf zu hören. Habe mich von 30 Zigatetten täglich auf 5 runter geschafft. Aber Der Mann hat recht! Das ist eine Willens und Kopfsache. Jede Zigarette ist ein Nagel zu meinen Sarg! Ich wünschte mir ich müsste kotzen, sobald ich mir eine Zigarette anzünde! LG von Uta1

IngridB
Aktives Mitglied
Beiträge: 23
Registriert: Mo Dez 16, 2013 11:49 pm

Re: Ich schaffe es einfach nicht das Rauchen aufzugeben

Beitrag von IngridB »

Von 30 auf 5 zeigt doch schon einmal dass Du Willen hast! Den Rest schaffst Du auch noch wenn Du es möchtest, Kämpft an Leute!

HeikeGaupp
Eisenlunge & Uhrgestein
Beiträge: 169
Registriert: Do Sep 15, 2016 3:51 pm
Wohnort: Senftenberg
Kontaktdaten:

Re: Ich schaffe es einfach nicht das Rauchen aufzugeben

Beitrag von HeikeGaupp »

Hallo Uta1,
nein auch 5 Zigaretten sind Zuviel . Du nährst damit nur deine Krankheit - ja und die freut sich doch wenn du ihr immer wieder Nachschub gibst . Trenne dich von diesem Zeug und zeige dir selbst das du ein Kämpfer bist - warum überlässt du deiner Krankheit die Oberhand ?
Heike

Paarhufer
Ist neu hier
Beiträge: 2
Registriert: Fr Mai 29, 2020 10:44 am

Re: Ich schaffe es einfach nicht das Rauchen aufzugeben

Beitrag von Paarhufer »

Ein Rat, der in meinem Umfeld vielen weitergeholfen hat, ist, sich dem Prozess nicht allein mit sich selbst durchzustehen. Ein Partner oder andere einem sehr nahe stehenden Menschen können viel helfen. Am besten kennen sie einen so gut, dass sie einen genau in dem Moment ablenken, in der man sonst zur Zigarette greifen würde, und einen stets daran erinnern, wofür man eigentlich kämpft. Diese ständige Hilfe kann für einen selbst sehr nervig werden, aber kann einen auf dem Weg auch entlasten.

bummer
Community Mensch
Beiträge: 41
Registriert: Di Nov 21, 2017 8:09 am
Wohnort: Südliche Weinstrasse

Re: Ich schaffe es einfach nicht das Rauchen aufzugeben

Beitrag von bummer »

Ziehe dir ein Bademantel an und gehe in eine Toraxklinik....
Stell dir vor du bist Patient.,....

Brummbär
Schaut sich noch um
Beiträge: 14
Registriert: Do Jan 10, 2013 2:59 am

Re: Ich schaffe es einfach nicht das Rauchen aufzugeben

Beitrag von Brummbär »

bummer hat geschrieben:
Mi Sep 30, 2020 9:32 am
Ziehe dir ein Bademantel an und gehe in eine Toraxklinik....
Stell dir vor du bist Patient.,....
Schon ein paar Tage her aber jetzt hats mich zum Lachen gebracht
:lol: :lol: :lol: :mrgreen: :lol: :mrgreen: :mrgreen:

steirer2022
Ist neu hier
Beiträge: 1
Registriert: Sa Mär 27, 2021 9:37 pm
Kontaktdaten:

Re: Ich schaffe es einfach nicht das Rauchen aufzugeben

Beitrag von steirer2022 »

Ich habe lange geraucht und wollte endlich aufhören. Die Entzugserscheinungen haben mich aber immer wieder zurückgebracht zum Rauchen.
Einerseits die körperlichen aber wohl viel größer waren die psychischen Entzugserscheinungen. Ich habe mich dann hingesetzt und wirklich analysiert an was meine vorherigen Versuche gescheitert sind. Dann habe ich alle meine Fehler korrigiert und mir neue Strategien zurechtgelegt. Mehr Sport, gesunde Ernährung, neues Hobby, Ablenkung, verschiedene Teesorten und Smoksan als Unterstützung für den Körper, sogar ein Haustier haben wir uns angeschafft. So habe ich es geschafft endlich mit dem Rauchen aufzuhören.
War ein harter Weg aber letztlich zahlt es sich einfach aus. Es gab Situationen da bin ich von der Couch aufgesprungen und schnell laufen gegangen, sonst hätte ich es nichts ausgehalten. Da war mir dann auch egal ob es geregnet hat, einfach schnell umgezogen und innerhalb von 2 Minuten war ich schon am laufen.
Für die ganzen Situationen in denen es eng werden kann, muss man sich Strategien zurechtlegen. Dann schafft man es auch - es lohnt sich aber definitiv mit dem Rauchen aufzuhören.
Bei Probleme mit dem Rauchen hilft diese Plattform.

Die Macht ist mit dir.

Antworten