Hallo und guten Morgen 🍀

Hier können sich neue Mitglieder vorstellen. Bitte keine Fragen zum Krankheitsverlauf, dafür sind die anderen Foren da.
Antworten
angi58
Ist neu hier
Beiträge: 1
Registriert: Fr Mär 13, 2020 6:53 am

Hallo und guten Morgen 🍀

Beitrag von angi58 »

Ich bin "neu" hier und möchte mich kurz vorstellen. Ich bin 58 und habe COPD mit Emphysem seit 13 Jahren. Ich bin jetzt 16h sauerstoffpflichtig, nachts invasive Beatmung und alle möglichen Krankheiten die im Laufe der Zeit dazugekommen sind. Mein langjährige Ehe über 3 Jahrzehnte ist mit an der Krankheit gescheitert. So weiter möchte ich gar nix über mich berichten. Ich werde auch nur stiller Mitleser denn Fragen habe ich keine, ch habe mir alles erlesen und mich gekümmert. Vielleicht kann ich Einigen Rat geben in allen Fragen was das Thema betrifft, auch Schwerbehindertenausweis u.a.
Einen schönen Tag 🙋‍♀️🥀🍀

Arachnoid
Aktives Mitglied
Beiträge: 23
Registriert: Mo Feb 17, 2014 6:52 pm

Re: Hallo und guten Morgen 🍀

Beitrag von Arachnoid »

Hallo Angi, schön dass Du da bist.

Über deinen Rat freuen sich sicher alle die ihn benötigen und auch diejenigen die ein Thema danach lesen haben immer etwas von der Mithilfe der Forenteilnehmer. Ich finde es schön ein neues Gesicht zu sehen.

Herzlich Willkommen!

Uta1
Schaut sich noch um
Beiträge: 12
Registriert: Di Jan 28, 2020 7:18 pm

Re: Hallo und guten Morgen 🍀

Beitrag von Uta1 »

Hallo Angi, Schön, dass du da bist. So können sich die Dinge ändern. Ich habe den liebsten besten Mann, den man sich vorstellen kann, Er hilft mir, wo ernur kann. Ich habe COPD 3 Gold und bekomme schon bei der kleinsten Anstrengung keine Luft mehr. Aber uns hat diese verdammte Krankheit noch mehr zusammen geschweisst, Wenn diese gefährliche Corona vorbei ist und wir so wenn es gott will heil da heraus kommen, lasse ich mich operieren, Es wird eine Ventiltherapie. Ich will einfach noch mal kämpfen und ein paar schöne Jahre haben, Das wünsche ich dir auch. Liebe Grüsse von Uta Klöckner

Antworten