Sex trotz Copd? Wie ist das bei euch?

Wie lebt es sich mit Copd und vor allem wie lebt es sich besser. Sport, Sexualität, Hobbies und der normale Alltag

Sex trotz Copd? Wie ist das bei euch?

Beitragvon Hannelore47 » Mi Dez 05, 2012 3:40 pm

Ich muss sagen ich selbst bin nicht erkrankt aber mein mann leidet seit Jahren an COPD und ist mittlerweile in Stadium 3. Seit 2 Jahren etwa hat er überhaupt kein Interesse mehr an Sex. Er sagt er schafft es einfach nicht mehr aber auch bei Praktiken bei denen er sich nicht anstrengen muss lehnt er nur noch ab. Ich weiss langsam nicht mehr weiter und weiss auch nicht mit wem ich darüber reden soll. Mir fehlt der Sex mit ihm natürlich und fremdgehen möchte ich auch nicht aber was soll ich dann tun. Mein Verlangen überkommt mich teilweise richtig und ich habe kein Ventil :roll:

Mir ist das ganze ehrlich gesagt peinlich aber ich habe keine Ansprechpartner und versuche es deshalb einmal hier und anonym. Wie ist das denn bei euch mit der Sexualität und dem Leben mit der Krankheit? Habt ihr noch Lust auf Sex? Kann man als Partner irgendwas dafür tun um das Verlangen wieder zu steigern?
Hannelore47
 
Beiträge: 4
Registriert: Mi Dez 05, 2012 3:34 pm

Re: Sex trotz Copd? Wie ist das bei euch?

Beitragvon Zinner » Mi Dez 05, 2012 10:35 pm

Ich kann dir von meiner Warte aus sagen das ich trotz jahrelanger (aber erst zuletzt diagnostizierter) Copd ständig Lust auf Sex habe. Eigentlich alle zwei bis drei Tage überkommt es mich, doch meistens ist meine Frau dazu nicht in Stimmung. Wir haben meiner Meinung nach auch zu wenig Sex aber das liegt nicht an meiner Krankheit. Wobei, von der Leistungsfähigkeit bin ich da natürlich auch stark eingeschränkt. So wie früher kann ich nicht mehr rangehen. Ich denke das ist aber auch normal im gehobenen Alter das man nicht mehr stundenlang den Hengst machen kann :D

Hast du denn deinen Mann direkt auf das Thema angesprochen und ihm gesagt das du ihn willst, das du ihn brauchst um sexuell befriedigt zu sein? Er will doch sicher auch nicht das du fremd gehst oder? Ich würde das ganze wirklich explizit mit ihm ausdiskutieren an deiner Stelle
Zinner
 
Beiträge: 6
Registriert: Mi Dez 05, 2012 10:08 pm

Re: Sex trotz Copd? Wie ist das bei euch?

Beitragvon IngridB » Di Dez 17, 2013 1:05 am

Ich konnte bei mir keine Änderung bei der Libido feststellen seit die COPD Diagnose gestellt wurde. ich könnte mir aber vorstellen das mit verminderter Atemfunktion, also in späteren Stadien, auch diverse andere Körperfunktionen herab reguliert werden.
IngridB
 
Beiträge: 8
Registriert: Mo Dez 16, 2013 10:49 pm

Re: Sex trotz Copd? Wie ist das bei euch?

Beitragvon Dieters » Mo Apr 07, 2014 7:29 pm

die frage ist, wie man mit einander umgeht.
für mich muss das nicht in Anstrengung ausarten. Zumal ich das auch nicht könnte.
Zärtlich gefühl und lustvoll kann man doch mit einander sein.
Ich denke, da kann man doch mal zusammen einige lustvolle Ideen zusammen erspielen.
Es muss nicht mit Anstrengung bis ins Atemlose gehen.
Also Möglichkeiten gibt es doch da ohne Ende :-)

Dieter
Dieters
 
Beiträge: 1
Registriert: Mo Apr 07, 2014 7:16 pm

Re: Sex trotz Copd? Wie ist das bei euch?

Beitragvon Bekir » Fr Apr 11, 2014 9:09 am

Das stimmt, im zärtlichen Bereich kann man sich auch mit reduzierter Atemfunktionalität sexuell ausleben. Meine Frau mag es aber eher auf die härtere Tour damit sie ihren Höhepunkt erreicht und da mache ich mir schon Gedanken ob ich das zukünftig überhaupt noch schaffen kann. Mir fällt es jetzt schon zunehmend schwer so lange durch zu halten und laut Arzt geht es ja nur noch weiter bergab mit mir :(
Bekir
 
Beiträge: 10
Registriert: Fr Apr 11, 2014 9:01 am

Re: Sex trotz Copd? Wie ist das bei euch?

Beitragvon berndone » Do Jan 15, 2015 7:11 pm

Abgesehen davon, dass sich dein Mann vielleicht aus psychischen Gründen (gestörtes Selbstvertrauen, bemitleidet sich selbst wegen COPD etc)impotent verhält, gebe ich hier ein paar Tipps aus meiner männlichen Sichtweise.
Ganz wichtig: Er muss dich sehen können. Also Sex nur bei Licht bzw. angenehmer Beleuchtung. Im Dunklen fehlt der optische Reiz, der aber ganz wichtig ist.
Um die Libido eines Mannes zu wecken, sollten normal ein paar Tricks helfen. Z.B. Wenn er im Bad ist, sich an den erotischen Stellen zu waschen beginnen und dann um Hilfe bitten. Sich um die Seife bücken und schön die Luststelle von hinten präsentieren usw. Wichtig - alle intimen Stellen müssen gewaschen sein (kein Schweiß- oder Fäkalgeruch). Auch ein bisschen Duft auf der Haut kann nie schaden (Eau de Cologne vom Kennenlerntag z.B.). Überhaupt sollten Mann und Frau jeden Tag einen Duft auflegen. Viele tun das nur, wenn sie ausgehen!?!
Weiters sich einfach nackt zu ihm kuscheln ohne gleich auf Sex zu bestehen. Seinen Penis zärtlich zu waschen!
Oder ihn zu bitten, kurz Frauenarzt zu spielen und deine Vagina zu untersuchen, weil du da so ein "leichtes Stechen spürst".
Männer törnt normalerweise die Vulva/Vagina einer Frau genau so an, wie eben die meisten Frauen ein nackter Mann und sein Penis (eregiert oder nicht ist egal). Wenn das alles nicht hilft, dann kann nur ein erotischer Film noch was ausrichten. Also such in einem guten Sexshop eine Porno-DVD, die dir als Frau gut gefällt. Schöne Menschen bei der wichtigsten Sache der Welt!Die DVD spielst du einfach los wenn du Lust hast. Wenn er da auch nicht reagiert, ja dann...
Dann empfehle ich dir das Buch von Sheri Winston: "Entfalte dein erotisches Potential". Es zeigt dir schöne Wege der Selbstbefriedigung. Und wenn dir dein Mann dabei zusehen kann, vielleicht reagiert er dann auf deine Lust.
Denke daran, dass ab COPD 3 die Missionarsstellung kaum mehr in Frage kommt. Alternativen: im Stehen von hinten, oder er liegt im Bett und du kniest dich über ihn, für orale Geschichten die 69 Stellung usw. Er muss sich immer wo stützen können und auch vorher seine Erweiterungs-Inhalatoren einsprayen.
Eine sehr gute Stellung ist meist der Küchentisch (Polster und Handtuch - Frau liegt auf dem Rücken). Dieser ist groß genug und hat genau die richtige Höhe, um nach einem händischen Vorspiel schön seinen Penis aufzunehmen. Zugleich kann er sich an den Sesseln und am Tisch abstützen oder sich auch hinsetzen und dir oral Vergnügen bereiten bzw. sich ausruhen. Je nach Gewohnheit und Geschmack.
Als Tipp für die Männer habe ich auch das og. Buch. Es zeigt die "Landkarte" der Frau und gibt in eigenen Rubriken dem Mann Ratschläge, wie die "Landstriche" der Frau beschaffen sind und wie er sie richtig behandelt. Das beste Aufklärungsbuch für Männer, das ich je gelesen habe.
Ich hoffe, ich habe mit diesem Beitrag nicht die Forumregeln verletzt. Wollte aber aufzeigen, dass man auch mit COPD 4 erfüllte Erotik und geilen Sex haben kann. Und denkt daran - wir sind nicht krank, sondern nur unsere Gesundheit ist eingeschränkt.
berndone
 
Beiträge: 1
Registriert: So Feb 23, 2014 9:21 am

Re: Sex trotz Copd? Wie ist das bei euch?

Beitragvon UrsulaBTM » Fr Jan 16, 2015 2:38 pm

Das war ein sehr guter Beitrag zum Thema Sexualität im Alter bzw. bei verminderter Leistungsfähigkeit und gibt hilfreiche Tipps für nicht so anstrengende Sex Stellungen. Danke dafür von mir.
UrsulaBTM
 
Beiträge: 21
Registriert: Fr Jan 16, 2015 2:35 pm

Re: Sex trotz Copd? Wie ist das bei euch?

Beitragvon Elea » Sa Mär 07, 2015 4:00 pm

Es macht immer noch Spaß, trotz der Erkrankung meines Mannes. Wir schlafen nicht mehr so oft miteinander und , wie schon erwähnt, gehen die für den Mann anstrengenden Stellungen nicht mehr. Aber es geht ja auch anders! Kuscheln ist wichtiger geworden und das endet auch nie mit Sex....das ist wichtig damit wir das einfach nur so genießen können. Wir warten nicht bis es uns "überfällt" sondern gehen ganz bewusst miteinander ins Bett und nur zu Zeitpunkten, wo er sich fit fühlt und gut Luft bekommt, z.B. nach dem Frühstück oder Nachmittags...!Seine Luftnot danach ängstigt mich oft sehr aber er sagt, ihm sei es das wert!
Elea
 
Beiträge: 2
Registriert: Sa Mär 07, 2015 3:33 pm

Re: Sex trotz Copd? Wie ist das bei euch?

Beitragvon DieGisela » Di Jul 07, 2015 8:10 pm

Ich finde ihr habt einen sehr vernünftigen Umgang miteinander gefunden Elea. Das klingt sehr romantisch für mich :)
DieGisela
 
Beiträge: 13
Registriert: Mo Dez 16, 2013 10:50 pm

Nächste

Zurück zu Leben mit Copd

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron