Erfahrungen mit Raumluftbefeuchtern ? Klimagerät sinnvoll?

Wie lebt es sich mit Copd und vor allem wie lebt es sich besser. Sport, Sexualität, Hobbies und der normale Alltag

Erfahrungen mit Raumluftbefeuchtern ? Klimagerät sinnvoll?

Beitragvon Zinner » Do Nov 23, 2017 1:23 pm

Hallo liebe Mitglieder,

aufgrund der trockenen Heizungsluft und zunehmenden Beschwerden frage ich mich ob mir ein Luftbefeuchter oder ein Raumklimagerät helfen könnten. Ich denke es wäre gut für die Atmungsorgane wenn die Luft eine ordentliche relative Luftfeuchte aufweist. Bei den vielen Modellen bin ich mir aktuell aber unsicher was für ein Gerät ich mir kaufen soll. Aktuell habe ich einen Luftreiniger mit Hepa Filter im Einsatz, dieser bekommt mir auch sehr gut. Allerdings reguliert dieses Modell die Luftfeuchte nicht mit.

Habt ihr weitergehende Erfahrungen mit Luftbefeuchtern oder könnt mir vielleicht ein Klimagerät empfehlen?

Insbesondere natürlich in Hinblick auf Lungenkrankheiten. Es muss ein Gerät sein das nicht verkeimt oder Keime in die Atemluft abgibt. Damit fallen ja einige Modelle schonmal raus.

Freue mich über eure Ratschläge

Gruß
Zinner
Zinner
 
Beiträge: 16
Registriert: Mi Dez 05, 2012 10:08 pm

Re: Erfahrungen mit Raumluftbefeuchtern ? Klimagerät sinnvol

Beitragvon Andreas » So Nov 26, 2017 9:20 am

Hallo Zinner,
Hallo Gemeinde,

genau die gleichen Fragen stelle ich mir auch. Ein Verdunster an der Heizung scheint mir eher eine Bakterienschleuder zu sein.....oder?

lg
A.
Andreas
 
Beiträge: 4
Registriert: Di Nov 14, 2017 9:22 am


Zurück zu Leben mit Copd

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Exabot [Bot] und 1 Gast

cron