bin neu

Wie lebt es sich mit Copd und vor allem wie lebt es sich besser. Sport, Sexualität, Hobbies und der normale Alltag

Re: bin neu

Beitragvon HeikeGaupp » Do Jun 29, 2017 11:58 am

Hallo Minea,
wie ich bereits schon erwähnt hatte wurde auch mir COPD Gold4 diagnostiziert . Ich wohne nun auch seit 1 Jahr , meine Tochter ist bei mir ausgezogen , allein in einer 3-Raum-Wohnung . In Deine Ängste kann ich mich daher gut hineinversetzen , es ging mir genauso . Ich habe mich dann mit der Johanniter in Verbindung gesetzt , die haben mir geholfen--ich habe jetzt einen Notfallrufknopf ( eine kleine Box und ein Notknopf am Handgelenk). Geht es mir nicht gut , brauch ich nur auf den Knopf drücken--ich brauche nicht einmal anrufen. Klar es kostet etwas , aber das ist mir die Sicherheit wert .
Gruß Heike :|
HeikeGaupp
 
Beiträge: 66
Registriert: Do Sep 15, 2016 1:51 pm
Wohnort: Senftenberg

Vorherige

Zurück zu Leben mit Copd

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast