Neu und unwissend

Wie lebt es sich mit Copd und vor allem wie lebt es sich besser. Sport, Sexualität, Hobbies und der normale Alltag

Neu und unwissend

Beitragvon Bödie » Mi Mär 08, 2017 11:53 am

Hallo, liebes Forum.
Ich bin die "Neue", Mitte 40 und weiß seit ca. 1,5 Wochen, dass ich COPD habe. Kein Stadium weiß ich, generell weiß ich noch nichts. Ich habe ein Spray, welches ich abends und morgens sprühen soll, Cortison, Name fällt mir grad nicht ein. Nächste Woche habe ich einen Gesprächstermin mit meinem Arzt.
Was muss ich alles fragen??

Am liebsten würde ich zu einem Lungenfacharzt, das wird auch meine erste Frage sein. Aber was, meint ihr, ist noch sehr wichtig?

Liebe Grüße!
Bödie
 
Beiträge: 1
Registriert: Mi Mär 08, 2017 10:43 am

Re: Neu und unwissend

Beitragvon Katze » Mi Mär 08, 2017 7:57 pm

Hallo,
ich denke du sollt unbedingt zu einem Lungenfacharzt. Es tut mir sehr leid, dass du mit COPD konfrontiert wirst.
Bei meinem Partner wurd es sehr spät erkannt. Dies war nicht gut, wir konnten, um den Krankheitsverlauf stabil zu halten, nicht mehr allzuviel machen.
Katze
 
Beiträge: 5
Registriert: Di Dez 27, 2016 8:06 am

Re: Neu und unwissend

Beitragvon HeikeGaupp » Sa Mär 18, 2017 2:44 pm

Hallo Bödie,
zunächst würde ich ( an deiner Stelle ) nach dem Grad der COPD fragen, denn wenn du jetzt schon Cortison nehmen musst kannst du nicht mehr in Gold1 sein. Meine 2.Frage wäre nach der Behandlung und Therapieverlauf. Wichtig ist natürlich das du zu einem Lungenarzt gehst und nicht zu einem Allgemeinmediziner. Wenn sich deine Krankheit etwas stabilisiert hat, dann wird dir dein Arzt eine Kur anbieten. Vergiss darüber hinaus nicht dich ans Amt für Versorgung und Soziales zu wenden, wegen einem Behindertenausweis ( du wirst ein Sauerstoffgerät bekommen--wenn du es nicht schon hast). Vielleicht solltest du auch mal schon darüber nachdenken Rente zu beantragen. Ich selbst habe COPD4. Hoffentlich konnte ich dir etwas helfen. :|
HeikeGaupp
 
Beiträge: 75
Registriert: Do Sep 15, 2016 1:51 pm
Wohnort: Senftenberg

Re: Neu und unwissend

Beitragvon Nordlicht147 » Mi Aug 23, 2017 10:32 am

Hallo Bödie,
mittlerweile hast du bestimmt schon einiges erfahren. Sind noch Fragen offen? Zu Beginn der Erkrankung kommen ja immer wieder neue Fragen auf...
Nordlicht147
 
Beiträge: 1
Registriert: Mi Aug 16, 2017 10:41 am


Zurück zu Leben mit Copd

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast