angst

Wie lebt es sich mit Copd und vor allem wie lebt es sich besser. Sport, Sexualität, Hobbies und der normale Alltag

angst

Beitragvon tina68 » Mi Nov 18, 2015 7:04 pm

ich bin 47 jahre ,hab vor 2 wochen erfahren das ich copd 3-4 habe ,es wurde nach einer doppelte lungenentzündung erkannt . was erwartet mich ? ich arbeite seit 10 monaten in einer porzellanfabrik. mit erblich vorbelastet ,asthma, bin raucher ,lungenarzt stellte reha antrag ,
tina68
 
Beiträge: 1
Registriert: Mi Nov 18, 2015 6:46 pm

Zurück zu Leben mit Copd

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Exabot [Bot] und 2 Gäste

cron