Diagnose/Lungenfunktionstes

Wie lebt es sich mit Copd und vor allem wie lebt es sich besser. Sport, Sexualität, Hobbies und der normale Alltag

Diagnose/Lungenfunktionstes

Beitragvon mk3177 » Mi Sep 09, 2015 7:44 pm

Hallo,

Ich hätte eine Frage zur Einteilung der COPD nach Gold.
Zählt der FEV1 Wert mit oder ohne Bronchienerweiternde Sprays.
Ohne erreicht mein Vater Ca. 40% vom Sollwert, also GOLD 3, mit Berudual wird 56 % erreicht, das wäre ja GOLD 2, welcher Wert ist jetzt für die Einteilung Relevant ?
Gruß Martin
mk3177
 
Beiträge: 1
Registriert: Mi Sep 09, 2015 7:29 pm

Re: Diagnose/Lungenfunktionstes

Beitragvon Mertensacker » Do Okt 22, 2015 5:03 pm

Huhu Martin !

Normalerweise wird der Wert zur Klassifizierung nach dem COPD GOLD Standard vor dem Start der medikamentösen Behandlung gewählt. Demnach ist dein Vater in Stufe 3 anzusiedeln.

Die prozentuale Steigerung der Atemleistung bei deinem Vater ist aber ausgesprochen gut. Er scheint gut auf die Medizin anzusprechen.

Ich glaube ich werde mit meinem Lungenfacharzt mal über eine mögliche Umstellung der Medikation auf Berudual sprechen.
Mertensacker
 
Beiträge: 13
Registriert: Mo Dez 16, 2013 10:51 pm


Zurück zu Leben mit Copd

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Costamaus und 2 Gäste