Wie sage ich meiner Familie das ich sterben werde?

Angst vor dem Tod, Der Umgang mit Betroffenen und Angehörigen, Hier geht es um ernste und Palliativmedizinische Themen

Wie sage ich meiner Familie das ich sterben werde?

Beitragvon Zinner » Mi Dez 05, 2012 10:30 pm

Nach 45 Jahren Marlboro habe ich heute endgültig die Quittung von meinem Lungenfacharzt erhalten. Laut ihm habe ich nur noch 2-3 Jahre zu leben und muss dabei zunehmend Abstriche machen. Ich selbst komme bis jetzt ungewöhnlich gut damit klar obwohl ich mit der Prognose nicht gerechnet hatte aber meine Familie... Um die mache ich mir sehr viele Gedanken. Ich habe mich bisher nicht getraut mit irgendjemandem darüber zu reden und ich weiss auch gar nicht wie ich das anstellen soll. Meine Kinder werden das nicht verkraften glaube ich und meine Frau tagelang weinen. Da kenne ich sie ziemlich gut. Ich spiele schon mit dem Gedanken alles auszuschweigen aber irgendwie fühlt sich das auch nicht richtig an.

Schon komisch, ich muss sterben aber denke nur an meine Familie und wie bzw. ob ich es ihnen schonend beibringen kann. Hat da jemand von euch Erfahrungswerte oder kann irgendetwas zu dem Thema an sich sagen? Kommt es noch das ich selbst zusammen breche? Ich fühle mich irgendwie beschwebt im Moment, ganz komisches Gefühl zu wissen das es bald mit einem den Bach runter geht :?
Zinner
 
Beiträge: 13
Registriert: Mi Dez 05, 2012 10:08 pm

Re: Wie sage ich meiner Familie das ich sterben werde?

Beitragvon Goldschatz » Fr Dez 07, 2012 12:13 am

puh das ist eine echt schwierige frage. ich wüsste nicht wie ich das handeln würde, am besten nach der weihnachtszeit und nicht noch vorher. so verdirbst du ihnen wenigstens nicht das fest, mitte januar würde ich es tun an deiner stelle aber wie und auf welche art ich das meinen liebsten beibringen würde kann ich dir so nicht sagen, das ist einfach hart.

mein beileid
Goldschatz
 
Beiträge: 12
Registriert: Fr Dez 07, 2012 12:03 am

Re: Wie sage ich meiner Familie das ich sterben werde?

Beitragvon Brummbär » Do Jan 10, 2013 2:05 am

Auch von mir herzliches Beileid. Bei meiner Frau waren es die Gauloises die Sie ins Elend getrieben haben. Wie gut das ich nie selbst geraucht habe.
Brummbär
 
Beiträge: 3
Registriert: Do Jan 10, 2013 1:59 am

Re: Wie sage ich meiner Familie das ich sterben werde?

Beitragvon DieGisela » Mi Dez 10, 2014 12:26 am

Wie kann man jemandem sagen das man bald sterben wird. Ist eine echt schwierige Frage.

Ich wüsste jetzt nicht wie ich meinem Partner oder den Kindern beibringen kann das ich sterben würde. Jeder stirbt ja irgendwann mal aber je nach Beziehungsstatus ist das wirklich mit sehr viel Gefühlen verbunden.

Ich würde es vielleicht an Sylvester raus platzen lassen wenn alle zu müde und betrunken sind um noch darüber nachzudenken und dann an Neujahr drüber sprechen.

Gott beschütze alles was uns lieb und teuer ist :-)
DieGisela
 
Beiträge: 13
Registriert: Mo Dez 16, 2013 10:50 pm

Re: Wie sage ich meiner Familie das ich sterben werde?

Beitragvon jobo » Mo Feb 09, 2015 1:36 pm

Hallo, bin neu hier. Habe das gleiche Problem. COPD IV, FEV1= o,74, = 28% Lungen Funktion. Laut Fachliteratur sterben 30% der Erkrankten in diesem Stadium im 1. Jahr nach der Erkrankung, und die Anderen haben eine Überlebensrate von max.3 Jahren. Traurig.
jobo
 
Beiträge: 1
Registriert: Mo Feb 09, 2015 1:13 pm

Re: Wie sage ich meiner Familie das ich sterben werde?

Beitragvon kassymaus » Di Jul 07, 2015 9:02 am

Oh man, schwierige Frage. Meine Mutter hat die Diagnose vor ein paar Wochen bekommen... Sie hat uns jetzt nicht gesagt, dass sie bald sterben muss!? Ich gehe davon aus, dass es bei ihr noch nicht so schlimm ist. Aber ich kann nur sagen: ich würde es wissen wollen als Angehöriger. Ich würde schon wissen wollen, was auf mich zukommt...
kassymaus
 
Beiträge: 10
Registriert: Di Jul 07, 2015 8:01 am

Re: Wie sage ich meiner Familie das ich sterben werde?

Beitragvon Zietlove » Di Jul 07, 2015 8:21 pm

Hallo Kassymaus, das kann ich gut verstehen. Klarheit ist wichtig im Leben.

Es tut mir leid das deine Mutter die Diagnose Copd erhalten hat. Das geht immer mehr Menschen so. Die Fallzahlen bei Copd steigen in den Statistiken seit Jahren an. Die Luftverschmutzung wird immer schlimmer. Wir schmieren uns Krebserregende Deos unter die Achseln und trinken aus Kunststoffflaschen aus denen sich Schadstoffe lösen. Wir richten uns letztenendes selbst zu Grunde, wir als Gemeinschaft, die kluge Menschheit.

Zum Glück gibt es auch Menschen die etwas gutes tun. Es wird geforscht und bei Copd hat sich medizinisch einiges getan. Wenn deine Mutter relativ frühzeitig, d.h. in einem frühen Stadium, diagnostiziert wurde, dann kann der Krankheitsverlauf verlangsamt werden und ihr werden noch viele Jahre bleiben.

In welchem Stadium der Copd ist deine Mutter denn und welche Lungenwerte hat Sie?
Zietlove
 
Beiträge: 11
Registriert: Mi Feb 26, 2014 10:29 pm

Re: Wie sage ich meiner Familie das ich sterben werde?

Beitragvon kassymaus » Di Jul 07, 2015 8:31 pm

Hallo Zietlove,
Die Lungenwerte kann ich gar nicht genau sagen. Sie hat wohl genügend Sauerstoff im Blut und braucht keine Sauerstoffzufuhr. Ich glaube, dass sie im Stadium 3 oder 4 ist.... Wie ich hier inzwischen gesehen habe, doch schon weiter.... Ich habe unter der Rubrik für die Angehörigen auch etwas geschrieben, was unsere SituTion momentan erklärt....
LG Kassymaus
kassymaus
 
Beiträge: 10
Registriert: Di Jul 07, 2015 8:01 am

Re: Wie sage ich meiner Familie das ich sterben werde?

Beitragvon UrsulaBTM » Fr Jul 10, 2015 8:20 pm

Kuckuck Kassy,

ein herzliches Willkommen auch von mir.

Die Lungenwerte wären interessant zu erfahren. Da könnten wir dir mehr sagen.
UrsulaBTM
 
Beiträge: 21
Registriert: Fr Jan 16, 2015 2:35 pm

Re: Wie sage ich meiner Familie das ich sterben werde?

Beitragvon ChiefAlfredo » Sa Jul 11, 2015 4:51 am

Sterben werden wir ja wohl alle ... die einen früher - die anderen später !!! Was soll man denn da seiner Familie sagen ? " Du - ich bin vielleicht bald tot " ... dann antwortet der Gegenüber ... " Ja nee - iss klar ... ich vielleicht auch " !!! Hahaha was für ein Unsinn !!!
ChiefAlfredo
 
Beiträge: 22
Registriert: Fr Jul 10, 2015 7:06 am
Wohnort: Essen

Nächste

Zurück zu Sterben mit Copd

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron