Bitte um Erfahrungshilfe: Künstliches Koma bei COPD

Angst vor dem Tod, Der Umgang mit Betroffenen und Angehörigen, Hier geht es um ernste und Palliativmedizinische Themen

Bitte um Erfahrungshilfe: Künstliches Koma bei COPD

Beitragvon Tamy86 » So Jul 23, 2017 8:34 pm

Hallo zusammen,
ich bin 31 Jahre alt und meine Mutter ist 69 Jahre alt mit COPD im Endstadium. Sie hat schon 24std Sauerstoff zugabe zu Hause seit über einem Jahr.
Nun war sie vor 1 Monat im KH, da sie unter Atemnot litt und ihr Sauerstoffgehalt zu niedrig war, nach einer Woche durfte sie wieder nach Hause.
Nun litt sie diesen Donnerstag wieder an Atemnot und musste wieder ins Krankenhaus. Nach Auswertungen des Blutes, hiess es dann, die Blutwerte seien sehr schlecht !, es sei Zuviel Kohlendioxid auf der Lunge, und es könnte sein, dass sie einschlafen würde und nicht mehr aufwacht.
Trotz diesem Befund wurde sie dann auf die normale Station verlegt, und muss nun jeden Tag eine Atemtherapie machen. Als ich den zuständigen Arzt denn fragte wie nun der Zustand sei, hiess es nur er sei ernst zunehmen, sie hätten sich am Donnerstag überlegt gehabt sie ins künstliche Koma zuversetzen.
Nun habe ich seit Donnerstag eine innerlichen Stress, da ich die Aussagen vom Arzt nicht einschätzen kann, da ich auch nicht verstehe warum man sie auf eine normale Station verlegt wenn doch der Zustand ernst zunehmen sei?
Hat jemand ähnliche Erfahrungen?
Tamy86
 
Beiträge: 1
Registriert: So Jul 23, 2017 8:18 pm

Re: Bitte um Erfahrungshilfe

Beitragvon HeikeGaupp » So Aug 06, 2017 12:26 pm

Hallo Tamy ,
das mit Deiner Mutti tut mir leid .
Das mit dem künstlichen Koma ist eigentlich eine gute Sache , es nimmt Deiner Mutti die Schmerzen . Nur hängt eine gewisse Frage dann in der Luft: wacht Deine Mutti aus dem Koma wieder auf ? Frag doch mal die Ärzte , ob sie Deine Mutti nicht auf eine Überwachungsstation verlegen können .
Dir und Deiner Mutti alles Gute
Gruß Heike :|
HeikeGaupp
 
Beiträge: 82
Registriert: Do Sep 15, 2016 1:51 pm
Wohnort: Senftenberg


Zurück zu Sterben mit Copd

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron