Wie stirbt man bei COPD - Was ist ist die Todesursache ?!

Angst vor dem Tod, Der Umgang mit Betroffenen und Angehörigen, Hier geht es um ernste und Palliativmedizinische Themen

Wie stirbt man bei COPD - Was ist ist die Todesursache ?!

Beitragvon Arachnoid » Mo Feb 17, 2014 7:16 pm

Hallo liebe Forengemeinde:

Ich habe mich hier bei euch neu registriert und wollte gerne von euch wissen wie man eigentlich an Copd stirbt. Also welche Todesursache man normalerweise als COPD Patient zu erwarten hat. Ich selbst bin zwar "erst" in Stadium 2 der Krankheit und hoffe auf Heilung bzw. einen Stopp des Krankheitsverlaufes aber die Frage beschäftigt mich trotzdem.

Ist vielleicht ein bischen Makaber aber ich frage mich wirklich woran man als Copd Kranker im Normalfall stirbt:

Erstickt man qualvoll ?
Rafft einen eine Exazerbation dahin ?
Oder sind es eher Folgeerkrankungen bzw. Begleiterkrankungen des Herz- Kreislaufsystems?
Arachnoid
 
Beiträge: 11
Registriert: Mo Feb 17, 2014 6:52 pm

Re: Wie stirbt man bei COPD - Was ist ist die Todesursache ?

Beitragvon Zietlove » Mi Feb 26, 2014 10:46 pm

Es gibt mittlerweile gute Therapiemöglichkeiten und Medikamente bzw. Wege den körperlichen Verfall zu stoppen. Wenn man aber unbehandelt dahinsiecht oder bereits im höchsten Stadium der Krankheit ist dürfte und dann unbehandelt an den Folgen einer Copd stirbt dürfte die Todesursache auf jeden Fall mit der Unterversorgung von Sauerstoff, schlechten Blutgaswerten und einer allgemein geschwächten Kreislaufsituation. Also ein ziemlich unschöner Tod.

Deshalb lasst euch behandeln. Und klärt andere Raucher auf. Es gibt keinen Raucherhusten, das ist der Anfang einer COPD Erkrankung der Lunge mit schwerem Ausgang.
Zietlove
 
Beiträge: 11
Registriert: Mi Feb 26, 2014 10:29 pm

Re: Wie stirbt man bei COPD - Was ist ist die Todesursache ?

Beitragvon hgk1911 » Mi Mai 28, 2014 1:49 pm

Zietlove hat geschrieben:Es gibt mittlerweile gute Therapiemöglichkeiten und Medikamente bzw. Wege den körperlichen Verfall zu stoppen. .


Na wenn keine med. Neuheit ist!
Lässt du uns auch die Therapie wissen mit der man eine COPD stoppen kann?

gruss hgk
hgk1911
 
Beiträge: 1
Registriert: Do Mai 08, 2014 9:23 am

Re: Wie stirbt man bei COPD - Was ist ist die Todesursache ?

Beitragvon Bekir » Di Okt 28, 2014 3:26 pm

Das würde mich auch sehr interessieren! Welche Therapiemöglichkeit meinst du denn Zietlove?

Meines Wissens nach kann man Copd nicht stoppen sondern nur den Krankheitsverlauf verlangsamen bzw. die Symptome bekämpfen.

PS. Ich hoffe dir gehts gut Zietlove. Hab schon lange nichts mehr im Forum von dir gelesen
Bekir
 
Beiträge: 10
Registriert: Fr Apr 11, 2014 9:01 am

Re: Wie stirbt man bei COPD - Was ist ist die Todesursache ?

Beitragvon Michael » Di Jun 16, 2015 9:43 pm

So wie ich informiert bin, ersticken die meisten wohl nicht, und allemal müssen sie nicht qualvoll ersticken. Ich kann natürlich nur das weitergeben was ich weiß, ich bin kein Arzt und kein Spezialist. Die meisten sterben aufgrund eines sehr schwachen Immunsystems an Begleiterkrankungen - Lungenetzündung, MRSA, etc.

Das Leiden kann gelindert bzw. stark gedämpft werden, im Endstadium kann ich nur ein Paliativteam empfehlen.
Michael
 
Beiträge: 3
Registriert: Di Jun 16, 2015 8:16 pm

Re: Wie stirbt man bei COPD - Was ist ist die Todesursache ?

Beitragvon Zietlove » Di Jul 07, 2015 8:23 pm

Hast du Erfahrungen mit Palliativstationen ?

Ich selbst habe eine sehr schlechte Erfahrung mit einer solchen Einrichtung. Meine Großmutter wurde dort stark sediert, wollte dann auch irgendwann nicht mehr aufstehen und ist dort gestorben. Meiner Meinung nach hätte man Sie nur wieder nach Hause bringen und sich mit ihr beschäftigen müssen aber wir haben damals alle verschissen und versagt.
Zietlove
 
Beiträge: 11
Registriert: Mi Feb 26, 2014 10:29 pm

Re: Wie stirbt man bei COPD - Was ist ist die Todesursache ?

Beitragvon Kessy » Do Mär 17, 2016 8:24 am

Hallo zusammen...

auch wenn diese Beiträge hier schon älter sind, möchte ich dennoch was zu dem Thema schreiben..

Das Leben mit COPD ist hässlich, eine Qual, ein Kampf und die Hölle... das ist unbestritten, aber das Sterben, bekommen die meisten, wirklich die meisten überhaupt nicht mit... COPD Menschen sterben in der Regel sanft und friedlich ein, sie bekommen es kaum mit... Ausnahmen bestätigen die Regel, weil COPD unweigerlich meistens auch zu einer erzinsuffizienz auf der rechten Seite endet, kann es auch sein, das man nicht an der COPD selber stirbt, sondern auch an Herzversagen...

Ich beschäftige mich nun mher als 5 Jahre mit der Krankheit, nein, ich habe sie nicht selber, meine Mutter fiel damals durch die COPD ins Koma und ich war und bin bis jetzt jeden Tag an ihrer Seite... Tag und Nacht....
Wir haben ihre Geschichte vor, während und nach dem Tod hier aufgeschrieben und man kann auch hier VOR dem Koma lesen, das diese Menschen es gar nicht mitbekommen...
Die Werte werden schlechter, derjenige fällt ich CO2 - Narkose, also ist eh schon weg, dann ins Koma und dann stirbt er, wenn nicht rechtzeitig Hilfe kommt...

Hier die Seite:
www.komawelt.de

Von 2012 bis jetzt, geht meine Mutter durch die Hölle und ich gehe mit ihr und was man alles in der Zeit gelernt hat ist vor allem nicht zu sagen, das es ein unschöner Tod sein wird, wenn der jenige an COPD selber stirbt...

So, ich schaue mich mal hier etwas um :-)

lg
KEssy
Seien Sie vorsichtig mit Gesundheitsbüchern - Sie können an einem Druckfehler sterben.
Kessy
 
Beiträge: 1
Registriert: Do Mär 17, 2016 8:10 am

Re: Wie stirbt man bei COPD - Was ist ist die Todesursache ?

Beitragvon stefan45 » Fr Sep 16, 2016 11:12 am

Zietlove hat geschrieben:Es gibt mittlerweile gute Therapiemöglichkeiten und Medikamente bzw. Wege den körperlichen Verfall zu stoppen. Wenn man aber unbehandelt dahinsiecht oder bereits im höchsten Stadium der Krankheit ist dürfte und dann unbehandelt an den Folgen einer Copd stirbt dürfte die Todesursache auf jeden Fall mit der Unterversorgung von Sauerstoff, schlechten Blutgaswerten und einer allgemein geschwächten Kreislaufsituation. Also ein ziemlich unschöner Tod.

Deshalb lasst euch behandeln. Und klärt andere Raucher auf. Es gibt keinen Raucherhusten, das ist der Anfang einer COPD Erkrankung der Lunge mit schwerem Ausgang.


Deine Aussage stimmt so nicht, bin im Stadium IV noch ohne Sauerstoff und werde mit Medis versorgt, warum ich, wenn ich keine Medis nähme einen Qualvolleren Tod als mit Behandlung hätte, erschließt sich mir nicht. Das Sterben unterscheidet sich nicht, man stirbt an Organversagen und schläft ein, ob mit Medis oder ohne.

Katharina
stefan45
 
Beiträge: 1
Registriert: Mo Aug 01, 2016 9:52 am

Re: Wie stirbt man bei COPD - Was ist ist die Todesursache ?

Beitragvon HeikeGaupp » Sa Sep 17, 2016 9:49 am

Hallo, auch ich möchte etwas zu diesem Thema sagen. Ihr macht euch Sorgen um das Sterben?--ich bin dem Tod schon 2x von der Schippe gesprungen. Es ist schlimm wenn man nach Luft ringt und man bekommt keine, es ist wie ersticken. Darum lebe ich jeden einzelnen Tag als ob es der letzte ist.
HeikeGaupp
 
Beiträge: 68
Registriert: Do Sep 15, 2016 1:51 pm
Wohnort: Senftenberg

Re: Wie stirbt man bei COPD - Was ist ist die Todesursache ?

Beitragvon Sabine » Mo Nov 21, 2016 3:12 pm

Moin moin aus dem hohen Norden. Ich suche immer mal wieder nach einem Chat, der sich mit COPD befasst. Ist schwierig. Auch hier kein Fragen + Antworten, kein schneller Austausch wenn die Gedanken bedrücken... Viele Beiträge sind nicht immer aufrichtig. Es ist wenig hilfreich, Antworten nach dem "wie stirbt man an Copd" , mit: "es gibt gute Therapiemöglichkeiten " zu beantworten. Ich bin seit ca. 10 Jahren erkrankt, mittlerweile Stufe 4, Sauerstoff 24 Stundrn, bei häufigen Infekten Krankenhaus mit Erstickungsängsten. Gibt es im Internet einen Copd-Chat, kennt ihr einen, wo es die Möglichkeit zum schnellen ehrlichen Austausch von Fragen/Gedanken gibt? Gerade weil ich krank bin, möchte ich wissen, wie wird das Ende sein und kein therapeutisches, schwammartiges Gesülze.
Möglicherweise wisst ihr einen Chat und bitte, haltet mich nicht für unangemessen oder arrogant, aber ich mag es einfach -und mochte es immer- interessante, offene Gespäche zu führen.
Sabine
 
Beiträge: 1
Registriert: Do Nov 10, 2016 9:20 am

Nächste

Zurück zu Sterben mit Copd

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast