Wie stirbt man bei COPD - Was ist ist die Todesursache ?!

Angst vor dem Tod, Der Umgang mit Betroffenen und Angehörigen, Hier geht es um ernste und Palliativmedizinische Themen
HeikeGaupp
Eisenlunge
Beiträge: 163
Registriert: Do Sep 15, 2016 1:51 pm
Wohnort: Senftenberg
Kontaktdaten:

Re: Wie stirbt man bei COPD - Was ist ist die Todesursache ?

Beitrag von HeikeGaupp »

Hallo bummer ,
meine Tochter arbeitet als Krankenschwester im Klinikum . Wenn sie bei mir zu besuch ist , dann hat sie immer viel zu erzählen . Unter anderem auch von diesem traurigen Thema : der Tot soll wohl schnell und schmerzlos sein--mit Morphin .
Aber ich glaube nicht , dass man nur allein an COPD stirbt . Da greifen sicher noch andere Dinge mit rein .
Heike

Zietlove
Aktives Mitglied
Beiträge: 18
Registriert: Mi Feb 26, 2014 10:29 pm

Re: Wie stirbt man bei COPD - Was ist ist die Todesursache ?

Beitrag von Zietlove »

Ich habe im letzten Jahr mit einem Arzt gesprochen und oft sind es Exazerbationen, Lungenentzündungen und ähnliches die einem den Abschied bescheren.

IngridB
Aktives Mitglied
Beiträge: 21
Registriert: Mo Dez 16, 2013 10:49 pm

Re: Wie stirbt man bei COPD - Was ist ist die Todesursache ?!

Beitrag von IngridB »

Heike bist Du eigentlich noch unter uns? Habe so lange nichts mehr von Dir gelesen, hoffe es geht Dir gut!

HeikeGaupp
Eisenlunge
Beiträge: 163
Registriert: Do Sep 15, 2016 1:51 pm
Wohnort: Senftenberg
Kontaktdaten:

Re: Wie stirbt man bei COPD - Was ist ist die Todesursache ?!

Beitrag von HeikeGaupp »

Hallo Ingrid ,
ja ich bin noch da. Ich war jetzt nur eine lange Zeit nicht so gut drauf . Seit ein paar Wochen plage ich mich mit starken Nasenbluten rum . Nun habe ich einen HNO-Arzt konsultiert und er meint , dass die Schleimhäute durch den ständigen Sauerstoff sehr ausgetrocknet sind . Er hat mir eine Salbe verschrieben welche extra angefertigt werden muss und da meine Krankenkasse die Kosten dafür nicht übernimmt muss ich selbst zahlen . Trotz allem habe ich immer noch Nasenbluten ...aber nicht mehr so oft ( ich muss gazu sagen das ich auch Blutverdünner nehme ) . Wie heißt es so schön :ein Unglück kommt selten allein .
Heike

Arachnoid
Aktives Mitglied
Beiträge: 23
Registriert: Mo Feb 17, 2014 6:52 pm

Re: Wie stirbt man bei COPD - Was ist ist die Todesursache ?!

Beitrag von Arachnoid »

Oh Heike, das kann ich nachvollziehen. Wäre doch nur mal endlich Ruhe mit immer neuen Problemen und Problemchen im Leben.

Das mit den trockenen Schleimhäuten haben ja viele, dürfte ich erfahren was für eine Salbe das ist bzw,. aus welchen Wirkstoffen die zusammengesetzt ist?

Bei welcher Krankenkasse bist Du denn? Ist doch eine Frechheit das soetwas nicht übernommen wird von der Krankenkasse. Das hängt doch direkt mit deiner Gesundheit und deinem Wohlbefinden zusammen, wenn die Schleimhäute so gereizt sind.

Wünsche Gute Besserung (Falls die noch nicht eingetreten ist)

Antworten