COPD Gold 4 und 2 Herzinfarkte

Hier dürft ihr über alles reden was euch interessiert und beschäftigt und das in kein anderes Forum passt Trotzdem die Bitte: Forenregeln beachten

COPD Gold 4 und 2 Herzinfarkte

Beitragvon horstinho » Fr Okt 23, 2015 3:34 pm

Hallo,
bin 62 habe COPD Gold 4 und 2 Herzinfarkte. Den letztn gerade im August 2015. Würde jetzt gerne in Rente gehen. Gibt es hier jemanden der dies schon erreicht hat, und wenn ja, wie???
Dankbar für alle Antworten
horstinho
 
Beiträge: 1
Registriert: Fr Okt 23, 2015 3:29 pm

Re: COPD Gold 4 und 2 Herzinfarkte

Beitragvon Flüstermann » So Mai 07, 2017 2:37 pm

nun Horst,
dazu müsstest du wohl Antrag auf Erwerbsunfähigkeitsrente stellen.
Dies dauert und bis dahin biste 63 und gehst -sofern 45 Jahre voll- mit geringem Abschlag in deine vorgezogene Altersrente.

Sorry, etwas sarkastisch, aber ich denk, so wid es laufen.

Ein etwas anderer Weg wäre noch über die Schwerbehindertenschiene, aber auch dafür müsstest du erst mal einen Ausweis haben. Haste keinen, wird es wiederum solange dauern, das du 63 dann mittlerweile bist und dann -mit Schwerbehindertenausweis- gehste uniso in die dann normale Alterrente.

Ein Tip:
- der VdK hilft einen dabei das ganze etwas zu beschleunigen.

lg
Flüstermann alias Harald (nomen est omen)
Flüstermann
 
Beiträge: 13
Registriert: So Mai 07, 2017 1:51 pm

Re: COPD Gold 4 und 2 Herzinfarkte

Beitragvon HeikeGaupp » Mo Mai 08, 2017 10:48 am

Hallo Horst,
du hast Anspruch auf EU-Rente. Diese beantragst du direkt bei der Rentenstelle. Wenn deine Unterlagen alle beisammen sind dauert die Bearbeitung des Antrags ca. 1 Jahr. Um dieses Jahr zu überbrücken geh zum Amt für Grundsicherung ( allerdings nur dann, wenn du vom Arbeitsamt keine Leistungen beziehst ). Deine beantragte Rente wird dir vom Tag der Antragsstellung gezahlt. Mit einem Schwerbehindertenausweis kannst du keine (!) Rente beantragen...dieser Ausweis ist nur für etwaige Vergünstigungen, wie Bus-Bahn-Museum.
Ich wünsche dir viel Erfolg
Heike :|
HeikeGaupp
 
Beiträge: 75
Registriert: Do Sep 15, 2016 1:51 pm
Wohnort: Senftenberg

Re: COPD Gold 4 und 2 Herzinfarkte

Beitragvon Flüstermann » So Mai 14, 2017 2:53 pm

Heike,

nicht ganz richtig!

Da Horst 62 ist könnte er mit dem Schwerbehindertenausweis mit 63 in die normale Altersrente gehen (glaube plus 7 Monate, da nach 1951 geboren).
Und diese dürfte attraktiver denn die EU-Rente sein!

Die Zeit bis dhin sollte eigentlich jeder im Sozialsystem durch seine Krankheit brücken können, wenn er die 62 bereits hinter sich hat.

Darum auch der Tip mit dem VdK (bin 65, 100% Schwerbehindert aber nicht im Sozialsystem, leider!).

lg
Harald alias Flüstermann (nomen est omen)
Flüstermann
 
Beiträge: 13
Registriert: So Mai 07, 2017 1:51 pm

Re: COPD Gold 4 und 2 Herzinfarkte

Beitragvon HeikeGaupp » Sa Mai 20, 2017 10:46 am

Flüstermann,
danke für die Auskunft. Bin von mir aus gegangen, wie ich meine Rente beantragt habe...bin erst 54 Jahre.
L.G. Heike :|
HeikeGaupp
 
Beiträge: 75
Registriert: Do Sep 15, 2016 1:51 pm
Wohnort: Senftenberg

Re: COPD Gold 4 und 2 Herzinfarkte

Beitragvon Julia4 » So Aug 06, 2017 6:28 am

Das tut mir leid....doch musstest doch eh in Rente gehen.....
Julia4
 
Beiträge: 10
Registriert: So Aug 06, 2017 6:20 am


Zurück zu Off-Topic & Small Talk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast