Wo kann ich günstig FFP2 Masken kaufen und woran erkenne ich gefälschte FFP2 Masken?

Hier dürft ihr über alles reden was euch interessiert und beschäftigt und das in kein anderes Forum passt Trotzdem die Bitte: Forenregeln beachten
Antworten
IngridB
Aktives Mitglied
Beiträge: 23
Registriert: Mo Dez 16, 2013 11:49 pm

Wo kann ich günstig FFP2 Masken kaufen und woran erkenne ich gefälschte FFP2 Masken?

Beitrag von IngridB »

Da jetzt ja bald die FFP2 Pflicht kommt und ich die Masken täglich wechseln muss (wegen meiner bereits vorliegenden Krankheit) brauche ich viele Atemschutzmasken. Die im normalen Geschäft sind mir aber zu teuer. Ich kann nicht 6 Euro (Edeka) oder 9 Euro (Rewe) pro Maske bezahlen.

Wo kann ich günstig FFP2 Masken bestellen?

Kennt Ihr einen Onlineshop bei dem ich die Dinger preiswert beziehen kann?

Da ich stark drauf achten muss, nicht noch weitere Erkrankungen zu erleiden muss ich die Masken oft wechseln. Als Copd Patientin kann ich es mir nicht leisten Exazerbationen zu riskieren nur weil ich an den Masken spare. Bisher hatte ich immer einfachen OP Mundschutz verwendet und davon einen 100er Pack im Fachhandel gekauft. Da sind die Preise zwar auch gestiegen aber nicht so extrem wie bei den FFP2 oder FFP3 Masken. Ich habe jetzt gesehen dass es in bestimmten Onlineshops 1000er Packs FFP2 Masken zu akzeptablen Preisen gibt.

Hätte da jemand Interesse sich an so einer Großpackung FFP2 Masken zu beteiligen? Ich denke 100 Stück wären für mich interessant. Wenn hier noch ein paar Leute mitmachen könnten wir so eine Klinikpackung bestellen.


Was mich ebenfalls noch interessiert, im TV wurde von massiven Mengen gefälschter Masken berichtet. Die kommen angeblich zu hundertausenden nach Deutschland, wurden jedoch nie zertifiziert und nach europäischen Standards getestet.

Woran erkenne ich gefälschte FFP2 Masken?

Gibt es da Kriterien die ich als Laie begutachten könnte um auszuschließen das ich eine gefälsche Maske erhalte? Ich habe mich zwar bisher auch nur auf den OP Mundschutz verlassen aber seit dem die Corona Zahlen so massiv ansteigen und jetzt auch noch eine mutierte Covid Variante mit erhöhter Ansteckungsgefahr im Umlauf ist mache ich mir doch stärker Sorgen und möchte nun auch eine Maske mit entsprechender Schutzwirkung haben.

Zitronenfee
Ist neu hier
Beiträge: 8
Registriert: Di Dez 17, 2013 2:43 am

Re: Wo kann ich günstig FFP2 Masken kaufen und woran erkenne ich gefälschte FFP2 Masken?

Beitrag von Zitronenfee »

Puh da stellst Du ne gute Frage. Interessiert mich aus aktuellem Anlass auch.
Ich wüsste jetzt nur das große A aber ob die solche Großpackungen haben?

Vielleicht kann ja wer anders weiterhelfen. Wäre schön denn für meine Familie bräuchte ich sicher auch so an die 100 Stück für das nächste halbe Jahr.

Antonia1971
Eisenlunge
Beiträge: 135
Registriert: Fr Jun 14, 2019 10:48 am

Re: Wo kann ich günstig FFP2 Masken kaufen und woran erkenne ich gefälschte FFP2 Masken?

Beitrag von Antonia1971 »

Schwieriges Thema, ich fürchte, bei ungwöhnlich günstigen Masken ist die Gefahr groß, dass die nichts taugen. Ich habe heute gelesen, dass man die FFP2-Masken unter bestimmten Umständen noch mehrmals verwenden kann. Ich verlinke das einfach mal, ohne Gewähr.

https://www.tagesschau.de/faktenfinder/ ... n-105.html

Brummbär
Schaut sich noch um
Beiträge: 14
Registriert: Do Jan 10, 2013 2:59 am

Re: Wo kann ich günstig FFP2 Masken kaufen und woran erkenne ich gefälschte FFP2 Masken?

Beitrag von Brummbär »

Danke Antonia, das ist sehr interessant. Ich kenne das nur vom Arbeitsschutz, 8 Stunden Schicht maximal und dann runter mit den Dingern und ab in den Mülleimer. Das würde uns in der Tat eine Menge Geld sparen wenn wir die wiederverwenden können.

Ich recherchier da gleich nochmal

hannomach
Eisenlunge
Beiträge: 113
Registriert: Di Dez 06, 2016 2:29 am
Wohnort: Berlin

Re: Wo kann ich günstig FFP2 Masken kaufen und woran erkenne ich gefälschte FFP2 Masken?

Beitrag von hannomach »

Hallo,
meine Freundin hat ein Schreiben von der Bundesregieung bekommen, wonach sie 3 und jetzt weitere 6+6 Masken in einer Apotheke abholen konnte. 2 Gutscheine waren beigefügt, je 2 Euro Eigenbeteiligung.
Beste Grüsse,
Guido

Antworten