hallo ihr lieben...

Hier können sich neue Mitglieder vorstellen. Bitte keine Fragen zum Krankheitsverlauf, dafür sind die anderen Foren da.

hallo ihr lieben...

Beitragvon dietina53 » Mo Mär 05, 2018 2:21 pm

mein name ist tina und ich bin 53 jahre. ich schreibe immer "klein" ggg. ich hoffe das stört niemanden, habe es mir einfach angewöhnt, warum auch immer.
im januar wurde bei mir COPD festgestellt, die jahre der atemnot vorher wurden fälschlicher weise als starkes asthma diagnotiziert, mit cortisonspray usw. behandelt, ein echter leidensweg. im januar, nach arztwechsel dann die diagnose, bin gleich mal mit 48 % lungenfunktinonstüchtigkeit gestarten. von der krankheit selber habe ich noch nie wirklich etwas gehört, umso erschrockener war ich als ich lesen musste das so, so viele menschen davon betroffen sind. ich rauche seit ca. 8 jahren nicht mehr und war auch vorher kein hardcore raucher (halbe schachtel tgl. ca.) aber scheinbar habe ich meine lunge dennoch nachhaltig geschädigt. ich bekomme jetzt nach bedarf sauerstoff und ansonsten Ulunar Breezhaler 85/43 mg. ach ja, nebenher kann ich ebenso nach bedarf auch Sultanol nehmen. meine leidenschaft sind meine 4 kongo graupapageien die leider auch recht viel federstaub mit sich bringen, darum muss ich den direkten kontakt (sie leben im extra vogelzimmer) stark einschränken. ansonsten habe ich besonders nachts mit aushusten und dem gefühl luftnot zu haben richtig zu tun. ich danke dem betreiber und auch euch das es diese gemeinschaft gibt und werde mich nach besten kräften einbringen, sage auch jetzt schon mal danke für die vielen informationen und pers. meinungen an denen ich teilhaben darf. ;)
dietina53
 
Beiträge: 1
Registriert: Di Jan 23, 2018 11:08 pm

Zurück zu Vorstellungsrunde

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron